Suchen    

Beratung

Unterrichten, Bilden und Erziehen im schulischen Kontext ist eine überaus spannende, kreative und vielfältige berufliche Tätigkeit, aber verbunden mit einem hohen Belastungs-potential: Widersprüchliche erzieherische und methodische Anforderungen, permanen-te Schulreformen, grosse Klassenbestände, eine breite Streuung von Wissens- und Verhaltenskompetenzen, SchülerInnen mit reduzierter Kooperations- und Lernbereitschaft. 

Darüber hinaus bildet die Schule in zunehmendem Masse das Auffangbecken vieler gesell-schaftlicher Probleme und dies auf dem Hintergrund steigender Verantwortungsabsti--nenz einzelner Eltern.
 
Katechetinnen und Katecheten sind in diesem Kontext ebenso herausgefordert wie andere Fach- und Klassenlehrpersonen.

Es ist in jedem Fall ein Zeichen von beruflicher Professionalität, in anspruchsvollen und komplexen Situationen Beratung und Supervision in Anspruch zu nehmen.

Beratung durch die Fachstelle KAN, Fachbereich Katechese

Die Fachstelle KAN bietet Beratung an bei Schwierigkeiten und pädagogischen Problemen im Unterricht (Disziplin, Inhalte usw.)
Kontakt:
Benno Büeler, 041 611 04 56 (direkt), 041 610 74 47 (KAN), benno.bueeler@kath-nw.ch

Beratung durch die Schulberatung Luzern

Die Schulberatung Luzern bietet Hilfe an bei weitergehenden Problemen (Psychologische Beratung bei persönlichen Krisen, Pädagogische Supervision, Standortbestimmung usw.)
Infos hier
Kontakt:
schulberatung.dvs@lu.ch